Heizungsanlagen

Gasheizungen

Steigerung der Energieeffizienz und Reduzierung des CO₂-Ausstoßes auf ein Minimum

Gasbrennwertgeräte erzielen einen wesentlich höheren Wirkungsgrad als herkömmliche Geräte. Der Trick ist die Nutzung eines zweiten Wärmetauschers, der die Hitze aus den weit über 100 Grad heißen Gasen nutzbar macht. Der Austausch Ihrer alten Anlage in Verbindung mit Solartechnik kann sogar bis zu 35% Energie einsparen. Die Installation ist in fast allen Gebäuden problemlos möglich.

Gerne prüfen wir, welche Geräte in Frage für Sie kommen beraten Sie zu Förderungsmöglichkeiten.

Unser 24h-Notdienst

 04232 – 94 55 55

Wir sind für Sie da, wenn Sie uns brauchen.